info@buecher-doppler.ch
056 222 53 47
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Gesamt
0,00 CHF
  • Start
  • Das Reich der Vernichtung

Das Reich der Vernichtung

Angebote / Angebote:

Systematischer, staatlich organisierter Massenmord war, so muss man konstatieren, die Grundlage des nationalsozialistischen Regimes, um seine Ideologie durchzusetzen und den Krieg zu gewinnen. Massenmord an Juden, Sinti und Roma, an Homosexuellen, Kriegsgefangenen, Behinderten sowie generell an Zivilisten in der Sowjetunion, Polen, Serbien ...Alex Kay schreibt die erste integrative, umfassende Geschichte des nationalsozialistischen Massenmordes, die neben dem Holocaust die Tötung von insgesamt rund 13 Millionen Zivilisten durch Erschießung, Tötung und die Ermordung durch Verhungern einschließt. Dabei ist er sich der doppelten Brisanz des Themas mehr als bewusst. Zum einen steht immer der Vorwurf der Relativierung des Holocaust im Raum. Zum anderen sind die Zahlen in anderen Bereichen sehr viel weniger klar und auch politisch stark umkämpft. Wer aber gerade die Singularität des nationalsozialistischen Abgrunds verstehen will, muss sich der Gesamtdimension des Verbrechens stellen.
Noch nicht erschienen, Dezember 2022

Preis

49,90 CHF